The Advertisement

Die deutsche Ausgabe des Nebular-Comics, “Das Geheimnis von Quaoar”, ist gestern erschienen und in elektronischer Form erhältlich bei den üblichen Verdächtigen: iTunes, Beam, Amazon und Google Play. Die gedruckte Ausgabe folgt.

Ich bin ausgesprochen happy.

Weitere Infos gibt es auf der Verlagsseite.

Cover zur ersten Ausgabe des Nebular-Comics

Nebular 1: Das Geheimnis von Quaoar

Hier einige Beispielseiten:

Share Button

Nebular.

I finished the graphic novel #Nebular today. Almost exactly a year after all this began. We’ll publish most probably in the second week of May on Amazon, iBookstore, Beam and God knows where else. English, French and other translations to follow.

From my e-mail:
Am 20.04.2015 um 00:29 schrieb Ralf Zeigermann:
Thomas Rabenstein, der die “Nebular” Science Fiction eBooks schreibt und publiziert, hat mich kontaktiert und mir angeboten, die Bände als Comics, bzw Graphic Novels umzusetzen. Die Reihe ist erstaunlich erfolgreich (…)

 

On Quaoar

© Ralf Zeigermann

Share Button

Well done.

Flash

Share Button

Spitalfields Market, yesterday.

Matt+Colin Swim~Albums

Share Button

Time for a hat.

Old hats at a market stall.

© Ralf Zeigermann

Share Button

Almost.

Almost done, I mean. Just another 10 pages to draw and the Graphic Novel “Nebular” will be finished. I hope we can publish in June at the latest. Fingers crossed!

Also, apologies for the lack of updates on this blog. I’m quite busy at the moment.

© Ralf Zeigermann/Thomas Rabenstein

© Ralf Zeigermann/Thomas Rabenstein

Share Button

Eine gute Nachricht.

Briefwechsel Arno Schmidt und Hans Wollschläger
Neuer Herausgeber des umfangreichen Briefwechsels zwischen Arno Schmidt und Hans Wollschläger ist der Germanist Dr. Giesbert Damaschke. Der Band soll im Herbst 2018 erscheinen.

7. März 2016

Source: Arno Schmidt Stiftung

Share Button

Das Magazin für die Frau.

Share Button

Es geht voran.

Only another 20 pages to go.

Nebular page 1

© Thomas Rabenstein und Ralf Zeigermann

Share Button

Ein neues Blog.

Das Kellerkind erzählt vom Mond.

© Ralf Zeigermann

© Ralf Zeigermann

Share Button